Deutsch / English

Color Tattoo Art

Liste der Tattookünstler in diesem Buch:

Joe Capobianco, Genko, Fred Laverne, Bammer, Daveee, Woodpecker, Josh Woods, Steph D., Dimitri, Gunnar, Kristel Oreto, Eva Schatz, Jime Litwalk, Kowhey, Broda, Slawek, May, Tony Ciavarro, Tiraf, Holly Azzara, Ed Perdomo, Jee, Ulrich Krammer, King Rat, Leo, Joako, Sean Herman, Naoki, Fide, Electric Pick, Leah Moule, Jesse Smith, Morof, Jason Stephan, Kozuru, Ivana, Dave Fox, Gerrit Termaat, Peter Bobek, Scott Olive, Kosei, Olivier.

Der atemberaubende Band COLOR TATTOO ART präsentiert 42 der weltweit besten Tattookünstler aus den Bereichen Comics, Cartoons, Pin-Ups, Mangas und New School. Das Buch widmet sich grafischen, animiert-expressiven Tattoos und dem sonstigen künstlerischen Schaffen von Tätowierern. Viele der imposanten farbigen Tattoos sind ganzseitig abgebildet. Zudem finden Sie hier auch eine große Auswahl an Skizzen, Bildern und anderen künstlerischen Arbeiten.

Die farbigen Tattoos entwickeln sich heute sehr schnell weiter, wobei sich die Stile zunehmend vermischen. Deshalb gehen auch die hier gezeigten satten Farbbomben in ganz unterschiedliche Richtungen und lassen sich kaum unter einer einzigen griffigen Überschrift zusammenfassen. COLOR TATTOO ART ist ein wilder und wundersamer Ritt um die ganze Welt und eine hervorragende Inspirationsquelle, die Ihre eigene Fantasie anregen wird.


Autorin: Marisa Kakoulas
ISBN 978-3-934020-93-1
Großformat 24,5 x 31,5 cm
496 Seiten
Text in D, E, FR
ca. 580 farbige Abbildungen
Hardcover
Originalpreis 98€ (inkl. gesetzl. Mwst.)
 
Jetzt 49,99€ !
 

 

Gestochen scharfe Comic Colors! Die Edition Reuss ist mittlerweile weltweit bekannt für ihre außergewöhnlich hohe Buchqualität. Mit dem brandneuen Bildband COLOR TATTOO ART verwöhnt der Verlag erneut inhaltlich und optisch. COLOR TATTOO ART ist ein wilder und wundersamer Ritt um die ganze Welt und eine hervorragende Inspirationsquelle.
TATTOO SPIRIT (Deutschland)

 

 

Fünf-Sterne-Kundenrezension bei amazon.de Fantasievolle Comicwelten.Das Buch ist jeden Euro wert, den es kostet. Wer es aufgeschlagen herumliegen lässt, wird sich über die staunenden Blicke der Betrachter wundern, die sich in die bunten Comicwelten vertiefen.
Amazon (Deutschland)

 

 

Bücherfan? Dann ist dies ein Tattooband, der in der Sammlung nicht fehlen darf. Nicht nur wegen den fast 500 Hochglanzseiten, sondern vor allem, weil es sich um eine interessante Sammlung von zahlreichen Arbeiten auf der Haut handelt, die das glatte Terrain des aktuellen „Alt-Traditional” einzuordnen versuchen, also die Stile von New School, Cartoons, Manga, Comics und Pin-ups. Zwei sehr interessante und systematische Einführungstexte erläutern dem Leser die Visionen und Bedeutungen dieser Genres, die dem ausführenden Künstler immer bewusst sein sollten, der gleich einem Alchemisten die Symbole mischt und kreuzt. Color Tattoo Art bleibt abgesehen von den Einführungstexten ein Band zum Durchblättern: die Bildergalerie ist reichhaltig und appetitanregend dank einer Selektion bester internationaler Künstler.
TATTOO LIFE (Deutschland)

 

 

Dieses Jahr wird der Kosmos der Tätowierung durch ein weiteres, höchst beeindruckendes Werk aus der Edition Reuss erweitert. Wer Tattoo-Literatur sammelt, MUSS dieses Buch (wie die anderen Tattoo-Bücher aus der Edition Reuss) eigentlich im Schrank stehen haben. Aber auch jedem Anderen, der sich für farbige Tätowierungen interessiert, sei dieses ergiebige Buch ans Herz gelegt. In einem Bildband, der von Größe und Gewicht her auch gut die Illustration der Bibel sein könnte, tummelt sich niedlich-gruseliges, graffiti-angehauchtes, lustig-kurioses und natürlich jede Menge an Figuren, die entweder direkt einem Comic entsprungen sind oder die Vorlage für einen neuen Cartoon sein könnten. In Abgrenzung zu den anderen großen Tattoo-Bereichen Tribal, Japanisch und Oldschool bedienen sich die Künstler in „Color Tattoo Art“ eigentlich aller gegenwärtigen Kunstformen wie Graffiti, Comic und Lowbrow Art jeglicher Couleur. Zwischen der wirklich astronomisch riesigen Auswahl an Bildern wird mit einer gut verständlichen Einleitung und jeder Menge Interviews mit Tattoo-Künstlern das nötige Hintergrundwissen vermittelt, um den Wesenskern dieser Stile zu verstehen.
SLEASE (Deutschland)

 

 

Ein weiteres Schwergewicht aus der Edition Reuss. Wer die Bücher, die bisher erschienen sind, noch nicht kennt, dem sei gesagt, dass es hier Qualität auf höchstem Niveau gibt: inhaltlich wie handwerklich. Es sind massenhaft wirklich tolle und einzigartige Werke in dem Band. Zum Beispiel das riesige grüne Insekt als Rückenarbeit von Genko, um mal eines herauszugreifen. Comic/Horror/Fantasy, es ist ein wilder Ritt durch alle Stilarten und vor allem auch ein wilder Mix! Für Leute, die es bunt und „flippig“ mögen.
TRUST (Deutschland)